• Jon McGregor

    Speicher 13

    Roman

    Ein kleines Dorf in Mittelengland. Die dreizehnjährige Rebecca Shaw, die hier mit ihren Eltern die Weihnachtsferien verbringt, kehrt von einer Moorwanderung nicht zurück. Die Polizei leitet umgehend eine großangelegte Suchaktion ein. Ein Hubschrauber wird eingesetzt, Beamte durchkämmen die Gegend, Taucher kontrollieren die umliegenden Speicherseen. ...
  • Peter Terrin

    Der Wachmann

    Roman

    Michel und Harry sind Wachmänner in einem Wohnblock mit Luxusappartements. Ihren Dienst verrichten sie in der Tiefgarage des Gebäudes, von dort kontrollieren sie den Zugang zum Haus. Draußen muss sich etwas Schlimmes zugetragen haben, eine nukleare Katastrophe vielleicht oder ein Krieg. Nach und nach verlassen die Bewohner den Block, aber Michel und ...
  • Carlo Maria Cipolla

    Die Prinzipien der menschlichen Dummheit

    Es ist entmutigend, wo überall wir der Dummheit begegnen. Schließlich sind wir ihr meistens hilflos ausgeliefert, wenn sie uns auflauert. Wie soll man sich auch gegen sie wehren? Jede Konfrontation mit der Dummheit ist ja (selbstredend) ein Kampf ohne Sinn und Verstand. Hinzu kommt, dass man grundsätzlich geneigt ist, die Anzahl dummer Menschen zu ...
  • James Carlos Blake

    Red Grass River

    Roman

    John Ashley und Bobby Baker sind Todfeinde. Der eine, Spross einer Familie von Schwarzbrennern, ist der berühmteste Schmuggler und Bankräuber im Florida der Prohibitionszeit. Der andere, Gesetzeshüter aus einer Familie von Gesetzeshütern, treuer Ehemann und liebevoller Vater, verkörpert für viele Recht und Ordnung in einer florierenden ...

News

David Peace auf Lesetour

Liebeskind | Mittwoch, 19. Februar 2014

Liebeskind-Autor David Peace ist vom 11. bis 15. März in Deutschland unterwegs, um GB84 vorzustellen, seinen preisgekrönten Roman über den Miners' Strike von 1984. Dazu der Autor: "Dieser Streik war das verhängnisvollste Ereignis der britischen Nachkriegsgeschichte. Die zahlreichen Auswirkungen des Streiks, darunter die Niederlage der Gewerkschaften, sind Geister, die das Land bis zum heutigen Tag heimsuchen und spalten, und zwar in einem Ausmaß, das manchmal nur schwer nachzuvollziehen ist, so tiefgreifend waren die Veränderungen, die der britischen Gesellschaft aufgezwungen wurden. GB84 ist mein Versuch, die Geschichte dieses Kampfs zu erzählen, dieses Bürgerkrieges."

Out now: GB84

Liebeskind | Montag, 10. Februar 2014

Ab heute ist "GB84" von David Peace im Buchhandel erhältlich, pünktlich zum Erscheinen urteilt DER SPIEGEL: "Eine Abhandlung über menschliche Hybris und über marode Systeme, die dann zusammenbrechen, wenn sie am meisten gefordert sind." Das zeigen auch die Bilder des britischen Fotografen Keith Pattison, der 1984 im nordenglischen Durham sechs Monate lang den heute legendären Streik der Bergarbeiter dokumentierte. Eine Auswahl dieser Bilder ist 2010 unter dem Titel "No Redemption" als Buch erschienen, mit Texten von David Peace.