Ein betörend schöner Bildband.
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
Seltsame Karten

Frank Jacobs

Seltsame Karten

Aus dem Englischen von
Matthias Müller
128 Seiten, € 29,80
Halbleinen, Lesebändchen

Erscheinungstermin

10. September 2012

ISBN

978-3-935890-98-4
Seit der Schulzeit ist Frank Jacobs ein großer Kartenliebhaber. Allerdings wurde diese Liebe früh enttäuscht, da sein Schulatlas mit dem offiziellen Lehrplan abgestimmt war und somit der Fantasie wenig Raum ließ. Wie jeder enttäuschte Liebhaber sah er sich bald schon nach etwas anderem um und stieß dabei auf Karten, die mehr erzählen, als sie eigentlich zeigen: literarische Karten, Propagandakarten, kartographische Irrtümer, Kartogramme ... Als Frank Jacobs viele Jahre später seinen Blog »Strange Maps« ins Leben rief, um seine mittlerweile umfangreiche Sammlung mit anderen Kartenliebhabern zu teilen, ging er von einigen wenigen Lesern aus. Doch schon nach einer Woche erzielte sein Blog mehrere Tausend Hits, am Ende des Jahres waren es fast eine Million. Dieser Band vereint die schönsten, skurrilsten und komischsten Karten, die Frank Jacobs bislang in seinem Blog gepostet hat. Seit jeher zeugen Karten vom Wissensstand einer Epoche – und loten ganz nebenbei die Grenzen menschlicher Vorstellungskraft aus. Denn sie bringen dem Betrachter nicht nur Unbekanntes nahe, sondern sind auch veritable Fremdenführer der Fantasie.

Weitere Artikel

Schöne seltsame Karten

Pressestimmen

3SAT Buchzeit

"Ein wunderbarer kunstvoller Kurs in der Geschichte unserer Irrtümer. Ein Geschichtsbuch voller Bilder, das auf unterhaltsame Weise lehrreich ist."
Gert Scobel

ARD Morgenmagazin

"Ein Buch für Liebhaber kartographischer Sonderbarkeiten und Absurditäten. Sehr unterhaltsam!"
Thomas Schindler

KulturSPIEGEL

"Ein Atlas, mit dem wir uns hoffnungslos verirren würden in der Welt, der uns aber einlädt, Orte zu besuchen, die es so nie gegeben hat."
Jörg Böckem