• Jan Carson

    Firestarter

    Roman

    Belfast, im Sommer 2014. Überall in der Stadt entfachen Protestanten riesige Freudenfeuer zu Ehren des englischen Königs William von Oranien, der einst das katholische Irland besiegte. Die Lage eskaliert, als ein Video viral geht, in dem ein maskierter »Firestarter« dazu aufruft, die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Sammy Agnew ahnt, dass sein ...
  • Ned Beauman

    Der Gemeine Lumpfisch

    Roman

    Mark Halyard arbeitet als Umweltverträglichkeitskoordinator bei der Brahmasamudram Mining Company, die im Tiefseebergbau tätig ist und versehentlich den Lebensraum eines wenig bekannten Putzerfischs, des Gemeinen Lumpfischs, vernichtet hat. Um die Zerstörung des Planeten einzudämmen, sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, für viel Geld ...
  • Peter Terrin

    Alles Blau der Welt

    Roman

    Der neunzehnjährige Simon will ausbrechen aus dem Leben, das seine fürsorglichen Eltern für ihn geplant haben: studieren, ein nettes Mädchen heiraten, ein Haus ganz in der Nähe bauen. Überhastet bricht er sein Studium ab und stürzt sich in eine Affäre mit Carla, die zwanzig Jahre älter ist als er und im Café des örtlichen Hallenbads arbeitet. ...
  • Yoko Ogawa

    Das Museum der Stille

    Roman

    Ein junger Mann kommt in ein abgelegenes Dorf in der Provinz. Unter Anleitung einer alten Dame soll er dort ein Museum einrichten, das eine Sammlung von Alltagsgegenständen beherbergt. All diese Gegenstände wurden von ihr gestohlen, um die Erinnerung an verstorbene Dorfbewohner zu bewahren: die Heckenschere eines Gärtners, das Diaphragma einer ...

Schatten im Land der aufgehenden Sonne

Liebeskind | Montag, 26. April 2021

Heute kommt mit "Tokio, neue Stadt" der letzte Teil der "Tokio-Trilogie" von David Peace heraus. Bei Erscheinen des ersten, mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichneten Bands sprach die Los Angeles Times treffend von einer "schwarzen Symphonie des Grauens". Das gilt zwölf Jahre später sicher auch für den dritten Band. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Aber sie stirbt.

"Könnten Sie die Frage noch mal kürzer formulieren?"

Liebeskind | Dienstag, 30. März 2021

In der Arte-Mediathek gibt es derzeit einen schönen Film über das Leben von Oliver Sacks. Der war, wie nur wenige wissen, u.a. Mitglied der Amerikanischen Farngesellschaft. Mit diesem Klub von leicht verschrobenen Hobbybotanikern reiste er im Jahr 2000 ins mexikanische Oaxaca, um dort Farne zu erforschen. Sein Bericht darüber ist unter dem Titel "Die feine New Yorker Farngesellschaft" erschienen. Ein Tipp aus unserer Schmuckabteilung, Kategorie "Kleinod".

Indiebookday

Liebeskind | Donnerstag, 18. März 2021

Am Samstag, dem 20. März ist Indiebookday. Auch wir ermutigen unsere geneigten Leser, beim Buchhändler ihres Vertrauens ein Buch aus einem unabhängigen Verlag zu erstehen. Und danach ein Foto des Covers in einem sozialen Netzwerk zu posten. Sie wissen ja: "Um Guts zu tun, braucht's keiner Überlegung."

Isaac Rosa im Gespräch

Liebeskind | Donnerstag, 25. Februar 2021

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zwischen den Zeilen" lädt das Instituto Cervantes München auf seinem YouTube-Kanal zu einem literarischen Gespräch mit Isaac Rosa ein. Der Autor stellt seinen neuen Roman "Glückliches Ende" vor und spricht über die Liebe im 21. Jahrhundert. Sicher ein lohnendes Thema in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und sozialer Distanzierung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.